2021 schon an 2030 denken!
Ein Weckruf von SOS-Gründer Helmut G. Bauer
1920 768 SOS - Save our Spectrum

2021 schon an 2030 denken!
Ein Weckruf von SOS-Gründer Helmut G. Bauer

Die Corona-Pandemie hat schlagartig die besondere Bedeutung der Kultur in das Bewusstsein vieler Menschen gerückt. Als die Kultureinrichtungen plötzlich zugesperrt waren, merkten viele, was ihnen fehlt. Sie stellten fest, wie wichtig Kultur in ihrem Leben und für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist. Dabei geht es auch um die Kultur- und Kreativwirtschaft als einem Wirtschaftsfaktor, den das…

weiterlesen
Abgeordnete von SPD, FDP, Linken und Grünen fordern Schutz der Kulturfrequenzen 1920 1120 SOS - Save our Spectrum

Abgeordnete von SPD, FDP, Linken und Grünen fordern Schutz der Kulturfrequenzen

„Es gibt gute Gründe, die Kulturfrequenzen zu erhalten“, schreiben sechs aktive Bundestagsabgeordnete auf dem Portal Netzpolitik: „Wir müssen eine vollständige Abhängigkeit von den Mobilfunkkonzernen und den sozialen Netzwerken im Interesse der Meinungsvielfalt und einer funktionierenden Demokratie verhindern. Mehrere voneinander unabhängige Systeme sind daher besser als eine Mobilfunk-Monokultur: Für Kultur und Rundfunk, für die Bevölkerung und…

weiterlesen
Buchtipp: Optimaler Einsatz im Studio auf der Bühne – „das Mikrofonbuch“ ist nun in 3. Auflage erschienen 722 631 SOS - Save our Spectrum

Buchtipp: Optimaler Einsatz im Studio auf der Bühne – „das Mikrofonbuch“ ist nun in 3. Auflage erschienen

  Lange mussten wir auf die Neuauflage warten, nun ist sie – endlich – erschienen: Andreas Ederhof legt sein „Mikrofonbuch“ in dritter Überarbeitung vor. Verständlich und anhand vieler Fotos und Abbildungen/Skizzen erklärt er Geschichte, Konstruktionsprinzipien, Funktionsweise und Einsatz von Mikrofonen. Er beschreibt, was die technischen Daten bedeuten und beschäftigt sich auch mit speziellen Bauformen. Ein…

weiterlesen
© Daniel Reinhardt / Senatskanzlei Hamburg
Carsten Brosda neuer Präsident des Bühnenvereins 1400 862 SOS - Save our Spectrum

Carsten Brosda neuer Präsident des Bühnenvereins

Dr. Carsten Brosda, Senator der Behörde für Kultur und MedienBild: © Daniel Reinhardt / Senatskanzlei Hamburg Bei der Jahreshauptversammlung 2020 des Deutschen Bühnenvereins wurde Dr. Carsten Brosda mit großer Mehrheit für vier Jahre zum neuen Präsidenten ernannt. Brosda ist Senator der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg. Er folgt auf Ulrich…

weiterlesen
FDP Rheinland-Pfalz setzt sich für Funkmikrofone ein 710 399 SOS - Save our Spectrum

FDP Rheinland-Pfalz setzt sich für Funkmikrofone ein

Daniela Schmitt, FDP Die in Rheinland-Pfalz an der Landesregierung beteiligte FDP hat sich in ihrem Programm für die Landtagswahl 2021 zur besonderen Bedeutung der Funkmikrofone bekannt. Unter dem Titel „Medienland Rheinland-Pfalz: Wir gestalten den Rundfunk der Zukunft“ fordert die FDP, dass die Interessen der Kulturwirtschaft gewahrt werden und nennt dabei das Thema „Funkmikrofone“. Unsere Initiative…

weiterlesen
Monitoringbericht der Bundesregierung rechnet mit dramatischem Einbruch in der Musikwirtschaft 1239 693 SOS - Save our Spectrum

Monitoringbericht der Bundesregierung rechnet mit dramatischem Einbruch in der Musikwirtschaft

Das deutsche Bundeswirtschaftsministerium hat vor wenigen Tagen den jährlichen Monitoringbericht zur Kultur- und Kreativwirtschaft veröffentlicht. Für den wichtigen Teilmarkt „Musikwirtschaft“ wird eine Umsatzprognose für 2020 gegeben: Bis zu minus 59 %. Vor allem betroffen sind Theater- und Konzertveranstalter (siehe Seite 19 im Bericht). https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Wirtschaft/monitoringbericht-kultur-und-kreativwirtschaft-2020-kurzfassung.pdf?__blob=publicationFile&v=8 Der Bericht zeigt für das Prä-Corona-Jahr 2019 insgesamt eine positive Entwicklung…

weiterlesen