Grüne bekennen sich zu Kulturfrequenzen 855 400 SOS - Save our Spectrum

Grüne bekennen sich zu Kulturfrequenzen

Dr. Jochen Zenthöfer 16/10/2019 Die Sprecherin für Bildungs- und Medienpolitik der grünen Bundestagsfraktion, Margit Stumpp MdB, hat sich heute in deutlicher Weise für den Erhalt der Kulturfrequenzen ausgesprochen. Sie äußerte sich wie folgt: „Wir Grüne setzen uns dafür ein, dass der Sub-700-Bereich langfristig für Rundfunk und PMSE erhalten bleibt, so wie es der Beschluss der…

weiterlesen
Deutscher Bundestag: Gemeinsam für Kulturfrequenzen 4586 2419 SOS - Save our Spectrum

Deutscher Bundestag: Gemeinsam für Kulturfrequenzen

Breite Unterstützung für den Erhalt des UHF-Spektrums: Eindrucksvoll konnte die Kultur- und Kreativwirtschaft im Deutschen Bundestag darlegen, wie wichtig die Kulturfrequenzen für Deutschlands zweitgrößten Wirtschaftszweig sind.

weiterlesen
Frequenzmangel: Wird der ESC 2020 der letzte in Europa sein? 855 400 SOS - Save our Spectrum

Frequenzmangel: Wird der ESC 2020 der letzte in Europa sein?

Der Eurovision Song Contest (ESC) im Jahr 2020 findet in den Niederlanden statt. Das ist der Erfolg des niederländischen Sängers Duncan Laurence, der den diesjährigen Wettbewerb gewonnen hatte. Ausgetragen wird der nächste ESC in Rotterdam. Doch gibt es genügend Frequenzen dafür?

weiterlesen
Band CHEAK!
CHEAK!: „Funkmikrofone ermöglichen uns mehr Freiraum“ 4278 2852 SOS - Save our Spectrum

CHEAK!: „Funkmikrofone ermöglichen uns mehr Freiraum“

CHEAK! – das sind Loup Schwartz, Kevin Heinen, Denis Schumacher und David Marx, vier junge Musiker aus Luxemburg, die gerade auf dem Weg nach oben sind. Von sich selbst sagen sie: „Wir wollen ein Gefühl von Jugend und Freiheit vermitteln, die Freude am Feiern und am Leben.“ Und das gehe nur mit Funkmikrofonen.

weiterlesen
„Für eine gute Tonqualität kann man nicht auf drahtlose Mikrofone verzichten“ 855 400 SOS - Save our Spectrum

„Für eine gute Tonqualität kann man nicht auf drahtlose Mikrofone verzichten“

Im nächsten Jahr wird bei den Bayreuther Festspielen der „Ring des Nibelungen“ neu inszeniert. Das gab Katharina Wagner vor wenigen Tagen bekannt. Auch die Namen der Sänger wurden dabei verraten. Eine der drei Brünnhilde-Partien singt Daniela Köhler, dramatischer Sopran aus dem Raum Karlsruhe. Für die aufstrebende junge Opernsängerin ist die Nominierung das absolute Highlight ihrer bisherigen Karriere. Die Initiative „SOS – Save Our Spectrum” sprach mit Köhler über ihren Beruf und weshalb drahtlose Produktionsmittel auch für OpernsängerInnen wichtig sind.

weiterlesen
Künstler und Schauspieler warnen vor Frequenzabbau bei Weltfunkkonferenz 855 400 SOS - Save our Spectrum

Künstler und Schauspieler warnen vor Frequenzabbau bei Weltfunkkonferenz

Die Weltfunkkonferenz, die Ende Oktober 2019 in Ägypten beginnt, wirft ihre Schatten voraus. Voller Sorge blicken vor allem Künstler und Schauspieler auf das Treffen. Sollten sich manche Staaten und die Telekommunikationswirtschaft durchsetzen, droht dem für die Kultur- und Kreativwirtschaft wichtigen Frequenzband zwischen 470 und 694 MHz eine co-primäre Zuweisung an den Mobilfunk.

weiterlesen