Bild von Eukalyptus auf Pixabay
SOS begrüßt Konjunkturpaket der Bundesregierung 1920 998 SOS - Save our Spectrum

SOS begrüßt Konjunkturpaket der Bundesregierung

Die Initiative „SOS – Save Our Spectrum” begrüßt das letzte Nacht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Finanzminister Olaf Scholz (SPD) vorgestellte Konjunkturpaket. Für SOS ist dieses Paket die richtige Antwort auf die Krise – auch wenn man sich ein klares Bekenntnis zu den Kulturfrequenzen und zum terrestrischen Fernsehen gewünscht hätte. Zur Kultur heißt es…

weiterlesen
Foto: Harald Kirsch Pantheon
Pantheon in Bonn: „Wir lieben unser Theater, wir werden alles tun um es zu erhalten.“ 2000 1062 SOS - Save our Spectrum

Pantheon in Bonn: „Wir lieben unser Theater, wir werden alles tun um es zu erhalten.“

Martina Steimer ist die Künstlerische Leiterin des legendärem Pantheon-Theater in Bonn-Beuel. Das Pantheon ist eine der renommiertesten Kleinkunstbühnen im deutschsprachigen Raum. Auch hier leiden Künstlerinnen und Künstler unter der Krise. Wie stellt sich die Situation für das Pantheon momentan dar? Wir sind rein privatwirtschaftlich aufgestellt. Seit Mitte März verlieren wir monatlich rund 50.000 Euro Umsatz…

weiterlesen
Foto: Peter Tümmers
Christina Lux: „Kultur ist ein weit größerer Wirtschaftszweig, als oft gesehen wird“ 2000 965 SOS - Save our Spectrum

Christina Lux: „Kultur ist ein weit größerer Wirtschaftszweig, als oft gesehen wird“

Die deutsche Sängerin und Komponistin Christina Lux gehört zu den bedeutendsten Liedkünstlern der Gegenwart. Von August bis November 2019 führte sie mit „Was zählt für dich?“ die Liederbestenliste an. Ein Gespräch mit ihr in Zeiten der Corona-Krise. Wie erleben Sie die Krise? Sehr seltsam, weil es einfach so viel Ungewisses gibt. Es gibt keine Zeit…

weiterlesen
FDP, Grüne und Linke gemeinsam für die Kulturfrequenzen 863 360 SOS - Save our Spectrum

FDP, Grüne und Linke gemeinsam für die Kulturfrequenzen

Vier Bundestagsabgeordnete aus drei Parteien setzen sich in einem gemeinsamen Beitrag für die Kulturfrequenzen ein. Die Abgeordneten Margit Stumpp MdB (Bündnis 90/Die Grünen), Anke Domscheit-Berg MdB (DIE LINKE), Thomas Hacker MdB (FDP) und Dr. Christian Jung MdB (FDP) schreiben unter anderem: „Die Kultur- und Kreativwirtschaft braucht für die Zeit nach der Pandemie eine sofortige Möglichkeit,…

weiterlesen
Bild von Adrienne Hahn
Adrienne Haan: „Wir brauchen ein Mindestgrundeinkommen pro Monat für alle Künstler“ 1900 1267 SOS - Save our Spectrum

Adrienne Haan: „Wir brauchen ein Mindestgrundeinkommen pro Monat für alle Künstler“

„Eine außergewöhnliche Sängerin mit einer großartigen Stimme“ – so charakterisierte die Berliner Morgenpost die Sängerin Adrienne Haan, die in New York und Deutschland lebt. Haan ist eine Schauspielerin und Sängerin, die sich auf Musik der 1920er und 30er Jahre spezialisiert hat. Sie ist international bekannt und tritt in der ganzen Welt auf. Wie erleben Sie…

weiterlesen
„ÜBERleben trotz KUNST“: Gespräche über Künstler, Kooperation und Kollegialität in Zeiten der Not 2520 1680 SOS - Save our Spectrum

„ÜBERleben trotz KUNST“: Gespräche über Künstler, Kooperation und Kollegialität in Zeiten der Not

Leo Schmidthals ist Musiker (Selig, Heinz Rudolf Kunze, Produzent und Theatermusiker) und hat ein Format entwickelt, bei dem Künstler aller Gattungen in einem Roundtable Gespräch über ihren Lebensweg erzählen. Die Pandemie zwingt auch Musiker wie Sie, daheim zu bleiben. Wie fühlt sich das an? Es fühlt sich merkwürdig an. Eigentlich wäre ich im März mit…

weiterlesen