APWPT-Online-Veranstaltung zu Frequenzmessungen 1169 781 SOS - Save our Spectrum

APWPT-Online-Veranstaltung zu Frequenzmessungen

Wir weisen hin auf eine sehr gute und wichtige Präsentation am 10. November 2022, ab 10:00 Uhr, online: Koordinierung und Beobachtung von Funkfrequenzen APWPT hat, gemeinsam mit vielen Organisationen, über viele Jahre an Veranstaltungsproduktionen teilgenommen und die Frequenznutzung, u.a. durch drahtlose Mikrofone, deren Rückstrecken und Teamkommunikation beobachtet. Diese Arbeit wurde in (inter-)nationalen Arbeitsgruppen und Studien…

weiterlesen
Wie viel Spektrum brauchen DVB-T2, 5G-Broadcast und Funkmikrofone? 1200 600 SOS - Save our Spectrum

Wie viel Spektrum brauchen DVB-T2, 5G-Broadcast und Funkmikrofone?

Die kommende Weltfunkkonferenz (WRC) befasst sich Ende 2023 mit der internationalen Zuweisung von Frequenzen. Die Rundfunkanbieter und Kulturveranstalter in Deutschland, Europa und darüber hinaus sind zur Sicherung ihrer gesellschaftlich relevanten Leistungen auch nach dem Jahr 2030 auf die Frequenzen im TV-UHF-Spektrum zwischen 470 und 694 MHz angewiesen. Doch neben dem bislang geregelten Bedarf gibt es…

weiterlesen
Bundesrat, Berlin. Foto: Pixabay
Deutsche Politik für Kulturfrequenzen – 3 aktuelle Beispiele 1920 1255 SOS - Save our Spectrum

Deutsche Politik für Kulturfrequenzen – 3 aktuelle Beispiele

Bundesrat Deutschland – Drucksache 67/19(B) vom 15. März 2019: „Die langfristige, national und europäisch koordinierte Frequenzplanung mit ausreichendem und störungsfreiem Frequenzspektrum für Nutzer drahtloser Produktionsmittel in Kultur, Bildung, Forschung, Wissenschaft, Sport und Kirchen muss gewährleistet bleiben.“ https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2019/0001-0100/zu67-19(B).pdf?__blob=publicationFile&v=1 Deutschland Koalitionsvertrag 2021 – 2025 von SPD, Grüne, FDP „Wir wollen das UHF Band dauerhaft für Kultur und…

weiterlesen
Gespräch mit Prof. Georg Fischer von der FAU zu neuer Studie 1708 1881 SOS - Save our Spectrum

Gespräch mit Prof. Georg Fischer von der FAU zu neuer Studie

Politische und regulatorische Entscheidungen müssen, besonders bei Frequenzfragen, auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Bei der Weltfunkkonferenz 2023 wird über die Zukunft eines Teils des TV-UHF-Bandes beraten. Dabei hilft nun die neue Studie „Spectrum demand of professional wireless production tools (PMSE)“ von Prof. Georg Fischer und Thomas Ackermann von der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Die in englischer Sprache…

weiterlesen
Frequenzbeobachtung Juni 2022 ILA Berlin Air Show 1705 1100 SOS - Save our Spectrum

Frequenzbeobachtung Juni 2022 ILA Berlin Air Show

Zusammenfassende Präsentation von Dipl. Ing. Ing. Ing. Matthias Fehr (Ingenieurbüro – Ideen und Konzepte in Hochfrequenz – IKHF) Spannende Erkenntnisse sind unter anderem: 1. Viele Teams der Öffentlichkeitsarbeit nutzten ihr eigenes PMSE-Equipment. Um eine sichere Funktion, z.B. gemeinsam mit den in den Messehallen genutzten drahtlosen Werkzeugen zu sichern, wurde für den Zeitraum der ILA 2022…

weiterlesen
Publikation „Rundfunk 2030 – Überlebt die Antenne?“ 1920 1280 SOS - Save our Spectrum

Publikation „Rundfunk 2030 – Überlebt die Antenne?“

Fernsehen, Radio und Funkmikrofone benötigen Frequenzen. Auch in Zukunft? Szenarien, Gedanken und Schriften aus Europa Die Publikation von KommAustria und RTR Medien behandelt zwei einfache, aber schwerwiegende Fragen, die im Zentrum der World Radiocommunication Conference 2023, oder kurz der WRC-23, unter dem Dach der International Telecommunication Union (ITU) in Dubai stehen werden: Wird es ab…

weiterlesen