Geplante Änderungen am Frequenzplan – Hinweise für Nutzer drahtloser Mikrofone 150 150 SOS - Save our Spectrum

Geplante Änderungen am Frequenzplan – Hinweise für Nutzer drahtloser Mikrofone

Die Bundesnetzagentur aktualisiert derzeit Teile des Frequenzplans gem. § 54 Abs. 1 TKG. „SOS – Save Our Spectrum“ schaut sich alle Änderungen an und wird dazu Stellung nehmen. Für die Nutzerinnen und Nutzer drahtloser Produktionsmittel (PMSE) ist folgendes interessant: 1.) Seite 10: Frequenzteilplan 250, 790 – 862 MHz, Nutzung: zivil, Funkmikrofone, Änderung von 790 –…

weiterlesen
DVB-T2-Ausbau: Umstellung von TV-Kanälen an der polnisch-deutschen Grenze 150 150 SOS - Save our Spectrum

DVB-T2-Ausbau: Umstellung von TV-Kanälen an der polnisch-deutschen Grenze

Die Republik Polen hat uns über folgende Tatsache informiert: Gemäß der Entscheidung der Europäischen Kommission wird ein Teil des Bandes, das derzeit vom terrestrischen Fernsehen genutzt wird, für die Entwicklung der Mobiltelefonie im 5G-Standard verwendet. Dies führt dazu, dass das 700-MHz-Band freigegeben und terrestrische TV-Multiplexe neu organisiert werden müssen. Dieser Vorgang wird als Frequenzumrüstung bezeichnet.…

weiterlesen
Neue Allgemeinzuteilung der Bundesnetzagentur u.a. im Bereich 863 – 865 MHz und 1795 – 1800 MHz 150 150 SOS - Save our Spectrum

Neue Allgemeinzuteilung der Bundesnetzagentur u.a. im Bereich 863 – 865 MHz und 1795 – 1800 MHz

Es gibt seit April 2020 eine neue Allgemeinzuteilung von Frequenzen für drahtlose Audio- und Multimedia-Streaming-Geräte in folgenden Bereichen: 87,5 –108,0 MHz (Diese Nutzungsbestimmungen gelten nur für Sender mit analoger Frequenzmodulation (FM) zur drahtlosen Audio- und Multimedia-Streaming-Übertragung.) 863,0 – 865,0 MHz 1795 -1800 MHz Drahtlose Audio- und Multimedia-Streaming-Geräte gehören laut Bundesnetzagentur zur Kategorie der Geräte mit…

weiterlesen
Neue Allgemeinzuteilung im Bereich 470 – 694 MHz spart Bürokratie und Kosten 150 150 SOS - Save our Spectrum

Neue Allgemeinzuteilung im Bereich 470 – 694 MHz spart Bürokratie und Kosten

Die Bundesnetzagentur hat am 8. April 2020 Frequenzen im Bereich zwischen 470 MHz und 694 MHz für die professionelle Nutzung drahtloser Mikrofone allgemeinzugeteilt. „Die Frequenzen für drahtlose Mikrofone können zum Beispiel in der Kulturwirtschaft künftig kostenlos und ohne förmliche Beantragung genutzt werden“, erklärte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. Durch die Allgemeinzuteilung entfallen für ca. 18.000…

weiterlesen
DVB-T2-Ausbau: Übersicht zur Umstellung von TV-Kanälen in 2019 150 150 SOS - Save our Spectrum

DVB-T2-Ausbau: Übersicht zur Umstellung von TV-Kanälen in 2019

Durch die Inbetriebnahme neuer DVB-T2-Standorte ändert sich in Teilen einiger Bundesländer in 2019 die Kanalbelegung. Betroffen sind Bayern, Bremen, Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Sachsen. Das hat auch Auswirkungen auf die Nutzer drahtloser Mikrofone.

weiterlesen
Erneute Umstellung von TV-Kanälen (DVB-T2-HD Ausbau) 150 150 SOS - Save our Spectrum

Erneute Umstellung von TV-Kanälen (DVB-T2-HD Ausbau)

Durch die Inbetriebnahme neuer DVB-T2-Standorte ändert sich in Teilen von vier Bundesländern derzeit die Kanalbelegung.

weiterlesen
Weitere Umstellung von TV-Kanälen (DVB-T2-Ausbau) bis Ende 2018 150 150 SOS - Save our Spectrum

Weitere Umstellung von TV-Kanälen (DVB-T2-Ausbau) bis Ende 2018

In Teilen von neun Bundesländern ändert sich demnächst die Kanalbelegung.

weiterlesen
DVB-T2-Ausbau geht weiter: Umstellung von TV-Kanälen im April 2018 150 150 SOS - Save our Spectrum

DVB-T2-Ausbau geht weiter: Umstellung von TV-Kanälen im April 2018

Ab April 2018 ändert sich nun auch in den Regionen München und Oberbayern die Kanalbelegung.

weiterlesen
Neue DVB-T2-Ausbaustufe ab November 2017: Vorsicht, Funkstörungen! 150 150 SOS - Save our Spectrum

Neue DVB-T2-Ausbaustufe ab November 2017: Vorsicht, Funkstörungen!

Mehr über betroffene Gebiete und Frequenzbelegungen erfahren Sie hier.

weiterlesen