Magazin

„Bei Cross-Over-Projekten brauchen wir Funkmikrofone“

„Bei Cross-Over-Projekten brauchen wir Funkmikrofone“ 2560 1713 SOS - Save our Spectrum

Foto: Anne de Wolff Seit dem Frühjahr 2018 ist TOKUNBO mit ‚The Swan‘ bundesweit live auf Tournee. 2019 eröffnet sie mit der NDR Radiophilharmonie die Freistil-Saison im Kuppelsaal Hannover. 2020 gewinnt sie als erste Schwarze Künstlerin die International Acoustic Music Awards (IAMA) in der Kategorie ‚Best Female Artist‘ und beweist damit einmal mehr: Leise ist…

weiterlesen

Neues TKG stärkt Frequenzzuweisung an Militär und BOS im Verteidigungsfall

Neues TKG stärkt Frequenzzuweisung an Militär und BOS im Verteidigungsfall 1400 914 SOS - Save our Spectrum

Hubschrauber der Bundeswehr. Bild von Daniel Borker auf Pixabay Im Verteidigungsfall hat das Militär Zugriff auch auf die Kulturfrequenzen. Das regelt § 65 TKG (Telekommunikationsgesetz) unter dem Titel „Einschränkung der Frequenzzuteilung“. Der Wortlaut ist: „Die Nutzung der zugeteilten Frequenzen kann vorübergehend eingeschränkt werden, wenn diese Frequenzen von den zuständigen Behörden zur Bewältigung ihrer Aufgaben im…

weiterlesen

Netzagentur sichert Kultur-Frequenzen „bis mindestens 2030“ zu … und dann?

Netzagentur sichert Kultur-Frequenzen „bis mindestens 2030“ zu … und dann? 1770 998 SOS - Save our Spectrum

Foto: Bundesnetzagentur Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, hat versichert, dass die so genannten Kulturfrequenzen „bis mindestens 2030“ der Kultur und den Rundfunkanstalten zur Verfügung stehen werden. Die kultur- und medienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Elisabeth Motschmann hatte nach den aktuellen Überlegungen von Bundesregierung und BNetzA zum Frequenzspektrum im Bereich von 470 bis 694 MHz (UHF-Band)…

weiterlesen

Frequenzverlust seit Sommer 2020 in Österreich spürbar

Frequenzverlust seit Sommer 2020 in Österreich spürbar 1389 604 SOS - Save our Spectrum

Foto: Staatsoper Wien Auch in Österreich, vor allem in Wien, macht sich Frequenzmangel für die Kultur breit. Noch werden die Probleme von der Pandemie überlagert. Danach aber könnte es so manche böse Überraschung geben, warnt Christoph Keintzel, Leiter der Tonabteilung im Akademietheater, im Gespräch mit der Initiative „SOS – Save Our Spectrum“. Die Pandemie wütet…

weiterlesen

Buchtipp: Anke Domscheit-Berg – „Mauern einreißen!“

Buchtipp: Anke Domscheit-Berg – „Mauern einreißen!“ 996 670 SOS - Save our Spectrum

Die Brandenburger Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg ist eine große Unterstützerin von Kunst, Kultur und Kulturfrequenzen. So war sie eine der Unterzeichner:innen des Aufrufs „Die Zukunft der Rundfunk- und Kulturfrequenzen muss im Parlament verhandelt werden“ Ende 2020 bei Netzpolitik. https://netzpolitik.org/2020/uhf-band-die-zukunft-der-rundfunk-und-kulturfrequenzen-muss-im-parlament-verhandelt-werden/ Wer ihr Buch „Mauern einreißen! – Weil ich glaube, dass wir die Welt verändern können“ (Heyne Verlag,…

weiterlesen

„Bei größeren Bühnen sind Funkmikrofone unersetzlich“

„Bei größeren Bühnen sind Funkmikrofone unersetzlich“ 873 521 SOS - Save our Spectrum

Die bekannte Münchner Jazzmusikerin Andrea Hermenau war jüngst mit ihrem Quintett (mit Till Martin, Tim Collins, Sven Faller, Bastian Jütte) für den BMW World Jazz Award nominiert. Seite 2019 ist sie auch Dozentin für Jazz-Harmonielehre, -Gehörbildung, -Rhythmik und Bandworkshop am Jazzprojekt des Freien Musikzentrums München. Im Gespräch mit „SOS – Save Our Spectrum“ berichtet sie…

weiterlesen

Elisabeth Motschmann (CDU): „Zusagen für Frequenzen sind einzuhalten“

Elisabeth Motschmann (CDU): „Zusagen für Frequenzen sind einzuhalten“ 1600 1064 SOS - Save our Spectrum

Elisabeht Motschmann MdB, Foto: Marion Schöneberger Elisabeth Motschmann kultur- und medienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Im Interview mit der Initiative SOS – Save Our Spectrum setzt sich für die Kulturfrequenzen ein. Die Pandemie stört weiterhin den Kulturbetrieb – was vermissen Sie persönlich am meisten in dieser Zeit? Ich vermisse besonders die großen Konzerte und Ausstellungen. Ich…

weiterlesen

IGVW bringt größte Studie der Veranstaltungswirtschaft auf den Weg

IGVW bringt größte Studie der Veranstaltungswirtschaft auf den Weg 1919 768 SOS - Save our Spectrum

  Am 13. April 2021 startet mit ZÄHL DAZU die größte Studie, die es innerhalb der deutschen Veranstaltungswirtschaft je gab. Begleitet wird die branchenweite Befragung ab dem 1. März von einer umfangreichen Crowdfundingkampagne zur Finanzierung des Vorhabens. Initiator ist die Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft e.V., die mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Technische Universität Chemnitz, die Zahlen erhebt,…

weiterlesen

Themenwoche von Margit Stumpp (Bündnis 90/Grüne) zu Kulturfrequenzen

Themenwoche von Margit Stumpp (Bündnis 90/Grüne) zu Kulturfrequenzen 855 400 SOS - Save our Spectrum

Die Abgeordnete Margit Stumpp MdB (Grüne) geht in ihrer aktuellen Themenwoche „Margit macht WAS?!“ den Kulturfrequenzen auf den Grund. Stumpp ist Sprecherin für Bildung und Medien sowie Expertin für digitale Infrastruktur der Grünen im Bundestag. Die Initiative SOS – Save Our Spectrum sagt Danke für das Engagement! Hier sind die klugen Überlegungen von Margit Stumpp…

weiterlesen

Thomas Hacker (FDP) will langfristige europäische Harmonisierung der Kulturfrequenzen

Thomas Hacker (FDP) will langfristige europäische Harmonisierung der Kulturfrequenzen 1000 666 SOS - Save our Spectrum

Der kulturpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Thomas Hacker, vermisst bei der Bundesregierung ein Bekenntnis zu den Kulturfrequenzen. Das sagte er der Initiative „SOS – Save Our Spectrum“. Auslöser ist eine Schriftliche Frage, die er zu dem Frequenzbereich zwischen 470 und 694 MHz an den Innenminister gestellt hat. Die Antwort könne die Kultur nicht zufriedenstellen, meint Hacker:…

weiterlesen